Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Lokale Eilmeldung

Unfall auf der A2. Vollsperrung zwischen Porta Westfalica und Bad Eilsen. Mehr dazu jetzt bei uns. Radio an.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Qua vadis Mövenpick Hotel?

Wie geht es mit dem Mövenpick Hotel am Bahnhof weiter? Bereits seit Anfang des Jahres gab es immer wieder einmal Gespräche mit potentiellen Investoren. Doch noch ist niemand gefunden. Am kommenden Donnerstag wollen sich die Eigentümer noch einmal zu Gesprächen treffen. Während die Eigentümergesellschaft des Mövenpick Hotels, die „Bielefelder Hof KG" nach einem neuen Betreiber oder Eigentümer für das Gebäude am Bahnhof sucht, könnten sich Bielefelds Wirtschaft und Marketingexperten gut ein 4 SternePlus Hotel an dem Standort vorstellen.

Die Industrie und Handelskammer, die Stadthallen-Betreiber und Bielefeld Marketing wünschen sich in Bielefeld ein hochkarätiges Hotel für Geschäftsreisende. Weil es das in Bielefeld nicht gibt, würden Viele auf das Umlang ausweichen. Die Lage des Mövenpick Hotels eigne sich eigentlich gut für ein vier Sterne Plus Hotel, ein Dorn im Auge ist aber die Drogen- und Alkoholszene, die so genannte Tüte am Einfallstor in die Stadt. Probleme bei der Suche nach einem neuen Investor dürfte auch der Renovierungsbedarf bereiten. Denn die 162 Zimmer, der Eingangsbereich und die Küche müssen komplett überholt werden