Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rabiater Autofahrer irritiert Kinder

Ein 76jähriger Autofahrer aus Bielefeld hat mehreren Erstklässlern aus Avenwedde einen gehörigen Schreck eingejagt. Als ein Polizeibeamter beim Verkehrstraining mit zwei Schülern auf einem Fußgänger-Überweg die Straße überqueren wollte, machte der Bielefelder keine Anstalten zu bremsen und hielt erst mitten auf dem Zebrastreifen mit einer Vollbremsung an. Auch danach zeigte der 76jährige keine Einsicht und verteidigte gegenüber dem Polizisten und den aufgeregten Kindern sein Fehlverhalten. Er muss jetzt mit einem Bußgeld von 100 Euro und einen Punkt in Flensburg retten.