Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Erneut ist ein Radfahrer in Bielefeld gegen die geöffnete Tür eines Autos gefahren. Gestern Nachmittag fuhr ein 49jähriger Mann auf dem Radweg der Viktoriastraße, als eine 29jährige Bielefelderin ihre Autotür öffnete. Der Radfahrer, der keinen Helm aufhatte, stürzte und wurde schwer verletzt. Bereits in der vergangenen Woche hatte sich eine Radfahrerin bei einem ähnlichen Unfall auf der Stapenhorststraße lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Die Polizei appelliert zum einen an die Radfahrer  freiwillig einen Helm aufzusetzen und zum andern an die Autofahrer sich beim Aussteigen aus dem Wagen umsichtig zu verhalten und vorher auch in den Spiegel zu schauen