Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Radfahrer mit zwei Promille

Ein angetrunkener Radfahrer hat in Bielefeld beinahe zwei Unfälle verursacht. Der 21jährige war Freitag Morgen gegen drei Uhr auf der Stapenhorststraße unterwegs. In Höhe des Polizeipräsidiums fuhr er plötzlich mitten auf die Straße. Ein Autofahrer konnte noch schnell genug reagieren und so einen Zusammenstoß verhindern.  Kurze Zeit später passierte das gleiche mit einem weiteren Auto. In dem saß aber ein Polizeibeamter. Der Radler schwankte und lallte. Der Alkoholtest ergab zwei Promille, der 21jährige musste seinen Führerschein abgeben.