Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Radio Bielefeld bleibt Ihre Nummer 1

Radio Bielefeld bleibt der erfolgreichste Radiosender in der Stadt. Die heute veröffentlichten Reichweiten bescheinigen uns täglich 125.000 Hörer. Das ganze Radio Bielefeld Team bedankt sich bei Ihnen für Ihre Treue. Nur dank Ihnen und Ihrer Unterstützung haben wir es wieder geschafft der Lieblingssender in Bielefeld zu sein. Radio Bielefeld Chefredakteur Timo Fratz bedankt sich außerdem beim ganzen Radio Bielefeld Team: "Immer am Puls der Stadt holen wir die Themen ins Programm, die Bielefeld bewegen. Das wir dieses super Ergebnis  im Jahr unsere 25. Jubiläums erreichen ist großartig. Eine Tagesreichweite von 45 Prozent und ein Marktanteil von fast 44 Prozent – die Zahlen  machen uns stolz und sind für uns auch Verpflichtung, weiter jeden Tag, den ganzen Tag für Sie da zu sein - von hier, mit Ihren Themen und Ihrer Lieblingsmusik."

Zeugen gesucht, Angriff im Mai am Rabenhof
Die Bielefelder Polizei sucht aktuell nach Zeugen, die sich an einen Angriff auf einen 35-jährigen Mann am Rabenhof erinnern können. Die Tat liegt bereits mehr als vier Monate zurück. Am 21. Mai...
Täter brechen in real-Komplex in Sieker ein
Unbekannte Täter sind Samstagnacht in den Supermarkt-Komplex an der Schweriner Straße eingebrochen. Sie hatten es auf kleinere Geschäfte in der Ladenzeile abgesehen und durchbrachen die...
Städtisches Coronatestzentrum soll heute nicht mehr angefahren werden
Rund um die Feldstraße kam es am Montagvormittag zu Staus auch auf der Herforder- und Eckendorfer Straße. Hintergrund sind die Massentests auf Coronainfektionen am städtischen Testzentrum nach den...
Feuerwehreinsatz in einer Shisha-Bar
Die Feuerwehr ist gestern Abend zu einem Einsatz zu einer Shisha-Bar an der Beckhausstraße ausgerückt. Beim Eintreffen an der „Villa“ hatten sich die Mitarbeiter und rund 30 Gäste auf dem Parkplatz in...
Ampeln werden gewartet und eine Baustelle bis Ende des Jahres
Im Bielefelder Verkehr kommt es ab jetzt an einigen Stellen zu Wartezeiten. Auf der Kreuzung Heeper- und Huber Straße wird die Ampel gewartet, hier regelt die Polizei den Verkehr. Morgen bleibt die...
20-jähriger stirbt nach Zugunfall mit einer Eurobahn
Nachdem ein Zug zwischen Bielefeld und Nienburg mit einem Auto zusammengestoßen ist, ist ein Mensch gestorben. Der 20-jährige Beifahrer kam noch an der Unfallstelle in Petershagen ums Leben, so die...