Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Randalierer erst durch Fesseln gestoppt

Drei angetrunkene Männer sind am Neujahrsmorgen in Ubbedissen auf der Linnenstraße herumgelaufen und haben Autos angehalten. Die herbeigerufene Polizei konnte das Trio schwer bändigen und musste es in Gewahrsam bringen.   Zeugen hatten die Beamten gerufen. Als diese eintrafen, sahen sie, wie einer der drei einen Wagen anhielt und auf die Motorhaube sprang. Der Randalierer verhielt sich aggressiv, sein Bruder wollte die Polizisten angreifen. Diese mussten Pfefferspray einsetzen. Als dann noch der dritte Mann die Handlungen der Beamten störte, fesselte diese die drei angetrunkenen Randalierer und brachten sie in Polizeigewahrsam. Sie erhielten eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.