Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rangelei auf Rosenmontagsparty

Die Bielefelder Polizei war gestern im Ringlokschuppen u.a. wegen einer Schlägerei unter Mädchen gefragt. Dort war es auf der Rosenmontagsparty für Jugendliche erst zu einer Rangelei auf der Tanzfläche gekommen. Bei der anschließenden Schlägerei wurden dann zwei 16 und 17 Jahre alte Mädchen verletzt. Gegen zwei 15 und 16 Jahre alte Jugendliche gab es Anzeigen wegen Körperverletzung. Außerdem musste ein 15-jähriger Junge mit Verdacht auf Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden.