Responsive image

on air: 

Pascal Haack
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rat vor der Sommerpause

Der Bielefelder Rat kommt zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen. Unter anderem geht es um den Kita-Neubau in Schildesche. Die Bezirksvertretung in Schildesche hatte in der vergangenen Woche zum zweiten Mal gegen den Standort Kopernikusstraße gestimmt. Schon gegen das erste Nein hatte OB Pit Clausen sein Veto eingelegt. Heute muss der Rat entscheiden. Die Zeit drängt, so das Hauptargument der Befürworter des Kitaneubaus an der Kopernikusstraße. Und auch der OB hatte sein Veto mit der Zeitnot begründet. Jetzt für einen komplett neuen Standort zu planen, lasse die Zeit mit Blick auf August 2013 nicht zu. Denn ab dann haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für ihre unter Dreijährigen. Die Bezirksvertretung Schildesche würde lieber an der Apfelstraße/Weststraße eine neue Kita bauen. Dort seien die Wege für die Kinder sicherer.