Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Razzia auf dem Kesselbrink

Bild: Bielefeld Marketing GmbH

Die Bielefelder Polizei hat jetzt eine Groß-Razzia gegen mögliche Drogen-Dealer auf dem Kesselbrink durchgeführt. Am Nachmittag wurden sieben Menschen in Gewahrsam genommen, 22 Platzverweise ausgesprochen. Die Razzien sollen in ganz Bielefeld weitergehen.

Gefängnisstrafen für zwei Millionen-Betrügerinnen
Zwei Betrügerinnen, die eine 81-jährige Frau aus Gellershagen um mehr als eine Million Euro gebracht hatten, sind jetzt verurteilt worden. Die Angeklagten müssen für viereinhalb Jahre und zwei Jahre...
Waldkinderprojekt zur Suchtprävention geehrt
Ein Sucht- und Drogenhilfeprojekt der Stadt Bielefeld wird heute Abend in Berlin ausgezeichnet. Beim Bundeswettbewerb „Vorbildliche Strategien kommunaler Suchtprävention“ gibt es den Preis für den...
Linksextreme ziehen lärmend durch die City
Ein paar Dutzend Linksextreme sind am Abend mit Böllern und viel Lärm durch die Bielefelder Innenstadt gezogen. Sie wollten damit gegen Polizei-Ermittlungen in der Szene demonstrieren, schreibt die...
Häftling stirbt in JVA Brackwede
In der JVA Brackwede ist Montagmorgen ein 41-jähriger Untersuchungsgefangener tot aufgefunden worden. Nach bisherigen Erkenntnissen liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. Der Gefangene...
Bielefelderin bei Motorradunfall schwer verletzt
Bei einem Motorradunfall am Wochenende in Dörentrup im Kreis Lippe ist die 20-jährige Fahrerin aus Bielefeld schwer verletzt worden. Der Fahrzeugständer ihres Motorrads geriet in einer Kurve auf den...
Ministerpäsident Laschet in Bielefeld: Aussicht auf verkaufsoffene Sonntage - Dämpfer beim Coronaimpfstoff
NRW Ministerpräsident Armin Laschet stellte heute in Bielefeld in Aussicht, dass es in diesem Jahr doch noch mehrere verkaufsoffene Sonntage geben kann. Zuletzt war ein Erlass des NRW...