Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Razzia in Bielefeld

Im Fall der verschwundenen Arzu aus Detmold hat die Polizei wieder in Bielefeld Häuser durchsucht. Es handelte sich um die gleichen Wohnungen von Verwandten der jungen Frau, die bereits vor rund drei Wochen Ort einer Razzia waren. Die Polizei war auf der Suche nach Beweismitteln. Den Bielefelder Verwandten wird vorgeworfen bei der Verschleppung der jungen Frau geholfen zu haben. Arzu ist seit der Nacht zum 1. November verschwunden. Fünf Geschwister der 18jährigen sitzen in Untersuchungshaft. Sie werden verdächtigt, Arzu mit Gewalt aus der Wohnung ihres deutschen Freundes in Detmold verschleppt zu haben.