Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Reaktionen auf neue Lenkzeiten

Auch die Spediteure und Busunternehmer in Bielefeld spüren die Auswirkungen der neuen Lenk- und Ruhezeiten für LKW- und Busfahrer. Seit heute gilt EU-weit eine neue Regelung. Danach müssen sie jede Woche mindestens 45 Stunden am Stück frei bekommen. Unter anderem wird auch die tägliche Ruhezeit verlängert. LKW und Busfahrer dürfen künftig höchstens 56 Stunden pro Woche hinter dem Lenkrad sitzen. Die Bielefelder Busunternehmerin Anne Kleps sagte im Radio Bielefeld Interview, dass sie mindestens zwei neue Busfahrer einstellen müsse. Die Mehrkosten würden zwar Auswirkungen auf die Preise haben, seien aber bei Unternehmen, die sich auch schon vorher an die Vorschriften gehalten hätten, bei weitem nicht so hoch wie von vielen erwartet.