Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Reaktionen auf Papst-Wahl

Die schnelle Wahl eines neuen Papstes wurde auch im Erzbistum Paderborn mit Freude aufgenommen. Erzbischof Becker gratulierte Franziskus I. in einer persönlichen Mitteilung. Auch für Dechant Klaus Fussy vom Dekanat Bielefeld-Lippe war die Wahl des Argentiniers Jorge Mario Bergoglio zum neuen Papst überraschend. er sei froh, dass ein Außereuropäer Papst geworden sei und er könne sich vorstellen, dass der Name Franziskus Programm sei. Er erwarte, dass sich Franziskus der I. für die Armen, Frieden und Gerechtigkeit einsetze. Die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen Kurschus äußerte die Hoffnung, dass der neue Papst als Brückenbauer wirken wird. Die ökumenischen Erwartungen seien nach Benedikt XVI. gedämpft, man freue sich aber über jeden kleinen Fortschritt.