Responsive image

on air: 

Tim Linnenbrügger
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Reaktionen auf Theater-Gutachten

Soll das Bielefelder Theater mit dem städtischen Zuschuss von 17 Millionen Euro auskommen, müssten das TAM ZWEI und die Tanzsparte geschlossen werden. Das ist das Ergebnis eines Gutachtens, das jetzt offiziell vorgestellt wurde. Der Finanz- und Bühnenausschuss lehnt solche Einschnitte aber mehrheitlich ab. Die Verwaltung soll jetzt Vorschläge machen, wie die Ergebnisse des Gutachtens umgesetzt werden können. Dem Gutachten zufolge kann beispielsweise die Auslastung des Theaters verbessert werden. Möglich sei das durch ein verbessertes Marketing, so die Experten.