Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rechtsextremer aus OWL festgenommen

Laut Landeskriminalamt NRW wurden in den vergangenen Tagen die Wohnungen von mutmaßlichen Betreibern eines rechtsextremen Internetforums durchsucht. Zwei Verdächtige kommen aus Köln und Wuppertal, einer aus Ostwestfalen, heißt es in einem Schreiben der Kölner Staatsanwaltschaft. Das beschuldigte Trio sei zwischen 25 und 32 Jahre alt. Gegen die Männer werde wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung ermittelt. Nähere Angaben zu dem Beschuldigten aus OWL, könne und wolle man „aus ermittlungstaktischen Gründen“ derzeit noch nicht machen.