Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rees kritisiert Mackel

Die Diskussionen um die Verhaftung des Fraktionsgeschäftsführers der Bielefelder Grünen, Klaus Rees, gehen weiter. Rees empfindet zwar Freude und Genugtuung darüber, dass die Staatsanwaltschaft in Bielefeld nicht mehr gegen ihn ermittelt. Gleichzeitig erhebt Rees aber schwere Vorwürfe gegen den Sprecher der Staatsanwaltschaft Christoph Mackel. Durch dessen Darstellungen würden Verdachtsmomente an ihm hängen bleiben, so Rees.