Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Reform der Studienrefom gefordert

Bielefelds Unirektor Dieter Timmermann übergibt in diesen Tagen an seinen Nachfolger Gerhard Sagerer. Der scheidende Dieter Timmermann übt zum Schluss deutliche Kritik an den Bachelor-Studiengängen. Der "Neuen Westfälischen" sagte er, das Studium setze junge Menschen zu sehr unter Druck und verhindere die intellektuelle Entfaltung. Die Bachelor-Studiengänge seien vollgestopft mit Wissensvermittlung und oft phantasielosen Prüfungen. Es brauche eine Reform der Studienreform, so Timmermann.