Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Reiter weiter in Lebensgefahr

Der in der Senne verunglückte Reiter aus Detmold schwebt weiter in Lebensgefahr. Der 53 jährige war gestern mit Kopfverletzungen und vor allem einer starken Unterkühlung bei Augustdorf gefunden worden. Der Detmolder war am Sonntag vermutlich vom Pferd gestürzt und hatte 24 Stunden verletzt im Freien gelegen.