Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rekordjahr für Gildemeister

Die Bielefelder Gildemeister AG hat das Geschäftsjahr 2008 als das Beste der knapp 140 jährigen Unternehmensgeschichte beendet. Laut des aktuellen Zwischenberichts stieg der Umsatz stieg auf über 1,9 Milliarden Euro. Das Ergebnis vor Steuern legte im Vergleich zum Vorjahr um 52 Prozent auf knapp 127 Millionen Euro zu.
Die Gildemeister Aktie war mit dem Einsetzten der Finanz- und Wirtschaftskrise auf Berg- und Talfahrt. Sie startete mit einem Kurs von € 18,61 ins Börsenjahr 2008, hatte ein Hoch von über 23 Euro und notierte vor zwei Tagen mit € 6,11. Die Dividende soll bei 40 Cent pro Aktie für das Geschäftsjahr 2008 liegen. Das Jahr 2009 sehen die Bielefelder Maschinenbauer mit gemischten Gefühlen. Beim Werkzeugmaschinenbau sind die Erwartungen rückläufig, im Servicegeschäft stabil. Eine positive Entwicklung wird auch weiterhin beim Solargeschäft erwartet.