Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Renovierungsarbeiten am Finanzamt Bielefeld-Innenstadt ruhen

Seit acht Monaten ruhen die Renovierungsarbeiten am eingerüsteten Finanzamt Bielefeld-Innenstadt, und wann sie weitergehen, ist nicht bekannt. Die Fachgewerkschaft der Finanzverwaltung kritisiert deswegen den zuständigen Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, und wirft ihm eine offensichtliche Fehlplanung und eine erhebliche Verschwendung von Steuergeldern vor. Denn die Kosten für die Einrüstung, für den riesigen Baukran und das zweistöckige Gebäude aus 32 Einzelcontainern liefen weiter, so die Gewerkschaft.