Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Richtfest am Westfalen-Kolleg

Auf dem Gelände des Bielefelder Westfalen-Kollegs ist am Nachmittag Richtfest gefeiert worden. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Bielefeld investiert 2 Millionen Euro für ein neues Studentenwohnheim. Noch in diesem Jahr sollen die Studenten in das neue Gebäude einziehen. Es hat eine Fläche von 1.500 Quadratmetern und ist in 26 Apartments aufgeteilt. Die einzelnen Wohneinheiten bestehen aus zwei Zimmern, einer Kochnische mit Essecke und einem Duschbad. Der Komplex befindet sich auf der Stelle der alten Wohnheime aus der Gründungszeit des Westfalen-Kollegs. Sie waren bereits in den vergangenen Sommerferien abgerissen worden. Das Gebäude soll bis Ende November fertig gestellt sein.