Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Riesiger Andrang bei 20. "Spielewelt"

Das Wochenend-Wetter in Bielefeld war für viele Menschen offenbar Spiele-Wetter. Um sich dafür neue Anregungen zu holen, besuchten rund 4.000 Besucher die 20. „Spielewelt“ in der Ravensberger Spinnerei. Dieses Jahr liegen Spiele im Trend, bei denen Teamwork gefordert ist. Nicht gegeneinander, sondern miteinander. So lautet die Devise bei Spielen wie „Die Legenden von Andor“. In einer Phantasielandschaft müssen die Spieler gemeinsam gegen Drachen kämpfen und Aufgaben lösen. Neben Neuvorstellungen gab es Aktionen wie ein Monopoly- oder Die Siedler von Catan-Turnier. Zwischendurch gab es einen solchen Andrang, dass ganze Etagen kurzzeitig abgesperrt werden mussten. Die Spielewelt Bielefeld ist nach eigenen Angaben eines der größten Spielefeste Deutschlands, das auch nächstes Jahr fortgesetzt wird.