Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rudelgucken zur WM?

Nach dem Ausscheiden der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Fußball-EM hat bereits jetzt die Diskussion um ein weiteres Public-Viewing auf dem Kesselbrink zur Fußball-WM 2018 begonnen.  Der Veranstalter „Space Enterprises“ spricht insgesamt von einem Erfolg der zurückliegenden vier Wochen. Die meisten Zuschauer waren am Donnerstag zum EM-Halbfinale auf dem Kesselbrink. 8.000 waren es.