Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rückkauf Stadtwerkeanteile: Nein zu Bremer Forderungen

Das was die Bremer wollen, das machen wir nicht mit: so das eindeutige Votum der Bielefelder Politik, wenn es um den Rückkauf der Bielefelder Stadtwerkeanteile von den Stadtwerken Bremen geht. Die Bremer wollen sich zusätzlich 40 Millionen Euro sichern, wenn Bielefeld daran verdient, dass das AKW Grohnde weiter betrieben wird. Im Hauptausschuss ging gestern das Signal an Oberbürgermeister Pit Clausen, mit den Bremern dahingehend zu verhandeln, dass sie auch die Risiken mittragen sollen.