Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Rüther soll 2020 noch einmal antreten

Andreas Rüther soll für die Bielefelder CDU auch im Jahr 2020 zur Oberbürgermeister-Wahl antreten. Das sagte am Abend der Unions-Fraktionschef Ralf Nettelstroth. Nach dem es vor der letzten Wahl bis zur Kandidaten-Kür dauerte, stellt sich die CDU jetzt frühzeitig hinter Rüther. Der zuletzt unterlegene OB-Kandidat soll in sechs Jahren einen neuen Anlauf nehmen. Vorher schon hofft man, dass der Rat ihn zum ersten Bürgermeister und damit ersten Stellvertreter Clausens wählt. In einer Abstimmung hatte sich Rüther intern gegen Detlef Helling durchgesetzt. Die SPD beansprucht den Posten mit Karin Schrader aber auch für sich.