Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ryu von Bayer verpflichtet - Müller vor Abschied?

Arminia Bielefeld bekommt Verstärkung aus Leverkusen. Der koreanischen Mittelfeldspieler Seung-Woo Ryu wird bis zum Saisonende ausgeliehen. Christian Müller könnte den DSC dagegen noch zum Ende der Transferperiode verlassen. Sebastian Wiese über den aktuellen Stand. 

In der vergangenen Saison spielte Ryu auf Leihbasis für Eintracht Braunschweig, dort kam er auf 16 Einsätze und vier Tore. Arminias Sportchef Samir Arabi freut sich über einen variablen Offensivspieler, der dem Verein mit seinen Qualitäten weiterhelfen werde. Ryu bekommt die Rückennummer 10. Er möchte der Mannschaft helfen, die gesteckten Saisonziele zu erreichen. Publikumsliebling Christian Müller fehlte dagegen heute beim Training. Er verhandelt mit einem neuen Verein über einen sofortigen Wechsel, offenbar ins Ausland. Die Transferperiode endet heute um 18 Uhr – danach dürfen bis zum Sommer keine Spieler mehr in die 1. Oder 2. Bundesliga wechseln.