Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Sanierung des MPG wird nach den Sommerferien fortgesetzt

Nach den Sommerferien sollen die Sanierungsarbeiten am asbestverseuchten Max-Planck-Gymnasium fortgesetzt werden. Aktuell sind die Sanierer noch mit anderen Bielefelder Schulen beschäftigt. Die Maßnahmen sollen dann Ende November fertiggestellt sein, danach soll mit dem Umbau begonnen werden. Wie der aussehen wird, ist noch unklar, denn die beiden Architektenentwürfe, die den ausgeschriebenen Wettbewerb gewonnen haben, werden zurzeit noch überarbeitet.  Von der Überarbeitung der Pläne hängt auch ab, ob der zur Schüco-Arena ausgerichtete naturwissenschaftliche Bau mit einbezogen wird oder an anderer Stelle entsteht.