Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Sanierung Freibad Gadderbaum

Die Kosten für die Sanierung des Freibades Gadderbaum sollen auf 20 Jahre verteilt werden - nicht wie geplant auf 2 Jahre. Das schlägt die Linke vor und bringt heute einen  Änderungsantrag im Schul- und Sportausschuss ein. 
Die 2,4 Millionen Euro für die Teilsanierung des Freibades sollen eigentlich aus dem Haushalt für 2014 und 2015 kommen. Dafür verschiebt die Stadt  andere Projekte wie Straßenbau, Feuerwehrausrüstung und kürzt die Mittel zur Inklusion. Die Linke schlägt vor, dass die Bielefelder Bäder- und Freizeitgesellschaft die Kosten übernimmt und die Stadt diese dann über 20 Jahre zurückzahlt. Davon versprechen sich die Politiker steuerliche Vorteile. Außerdem müssten die geplanten Investitionen in Infrastruktur in den nächsten beiden Jahren nicht aufgeschoben oder gestrichen werden.