Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schaulustige verursachten Unfallserie

9 der 10 Unfälle, die sich am Freitagabend auf der A 2 bei Gütersloh ereignet hatten, gehen auf das Konto von Schaulustigen. Das hat die Polizei Bielefeld jetzt bekannt gegeben. Sie spricht von „Sensationstouristen“, die einen Blick auf einen verletzten Motorrad-Fahrer erhaschen wollten. Wie bereits berichtet, erlitt der Mann bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwere Verletzungen. Kurz darauf kam es zu 9 weiteren Unfällen, die eine Vollsperrung Richtung Hannover und kilometerlange Staus zur Folge hatten.