Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schild sorgt für Aufregung

Ein Schild in der Zentralen Ausländerbehörde in Bielefeld sorgt für Ärger. Wie die „Neue Westfälische“ in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, steht auf dem Plakat der Satz “Wer hier meckert wird erschossen.“. Angebracht ist das Plakat demnach an der Außenscheibe eines Büro und für ankommende Flüchtlinge gut sichtbar. Die Einrichtung will jetzt dafür sorgen, dass das Plakat spätestens am Montagmorgen verschwindet. Die Stadt hat bereits Konsequenzen angekündigt, schreibt das Blatt weiter.