Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schildescher Straße gesperrt

Ab Montag wird die Schildescher Straße zwischen Beckhausstraße und Sudbrackstraße für Autos gesperrt. Mobiel hofft so, dass die Bahnen der Linie 1 pünktlicher fahren. Denn zuletzt haben die Bahnen bis zu 15 Minuten für das kurze Stück gebraucht, heißt es von mobiel. Der Fahrplan geriet aus dem Takt, die Fahrer konnten keine Pausen mehr machen und es musste mehr Personal besorgt werden. Durch die Sperrung können Autofahrer jetzt nur noch über die Stadtheider oder Schillerstraße in die Innenstadt. Wegen der Bauarbeiten auf der Beckhausstraße haben Autofahrer vorher die Schildescher Straße als Ausweichstrecke genutzt.