Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Umstrittene Waldhof-Sperrung wird während der Weihnachtszeit für Autos aufgehoben! Alle Infos in unseren News, Radio an!

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schlechte Aussichten für Hotelliers

Die Hotelbetreiber in OWL und Bielefeld blicken auf ein schwieriges Jahr 2009 zurück. Nach aktuellen Wasserstandsmeldungen des Deutschen Hotel und Gaststättenverbandes OWL sind die Umsätze im zweistelligen Prozentbereich zurückgegangen. Für OWL und Bielefeld rechnet der Verband mit rund 10% weniger Umsatz bei den Hotelbetrieben. Das liegt zum einen daran, dass die Zahl Übernachtungen leicht zurückgegangen ist, hier in Bielefeld um rund 4% auf etwa 480.000. Vor allem wird der Umsatzschwund aber im Preiskampf der Branche gesucht, der sich zurzeit in Dumpingpreisen äußert. Damit steht die Hotelbranche zum ersten Mal schlechter da als die Gaststättenbetriebe, die mit einem Minus von rund 7% bei den Umsätzen rechnen. Die endgültigen Zahlen wird es wohl Mitte Februar geben.