Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schlechte Karten für Schwarz-Grün

Eine Schwarz-Grüne Koalition kann sich Marianne Weiß nicht im Bielefelder Rat vorstellen. Das sagt die Kreisgeschäftsführerin der Grünen im NW-Sommerinterview. Es gebe zwar keine ideologischen Vorbehalte mehr. Aber der Bielefelder CDU fehle es an Modernisierung, so Weiß. Eine große Koalition aus CDU und SPD hält sie für möglich, es komme aber auch darauf an, ob sich die kleinen Parteien auf eine Zusammenarbeit einließen.