Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schmerzensgeld nach Diagnosefehler

Das Bielefelder Landgericht hat das Gütersloher Elisabeth-Krankenhaus zu einer Schmerzensgeldzahlung von 250.000 Euro verurteilt. Dort war es wegen einer unzulänglichen Diagnose bei einer Geburt zu Komplikationen gekommen. Der betroffene Junge ist schwer behindert. Die aus Rheda Wiedenbrück stammende Familie hatte das Gütersloher Krankenhaus verklagt. Die Bielefelder Richter sprachen der Familie 250.000 Schmerzensgeld zu. Das Elisabeth-Krankenhaus muss darüber hinaus auch für alle künftigen Schäden des pflegebedürftigen Kindes aufkommen.

Erfolgreiche Jahresbilanz für E-Tretroller-Anbieter
Seit einem Jahr gibt es die schwarz-grünen E-Tretroller in Bielefeld. Der Verleiher TIER hat jetzt eine positive Bilanz dieser zwölf Monate gezogen. Zu Beginn umfasste die Flotte 420 Tretroller, heute...
Arminia testet ohne Fans gegen VfL Osnabrück
Arminia Bielefeld bestreitet heute Nachmittag zur Bundesliga-Anstoßzeit um 15.30 Uhr sein zweites Saisonvorbereitungsspiel. In der Schüco-Arena ist dann der VfL Osnabrück zu Gast. Die Partie wird vor...
CDU will Lösungskonzepte für Discobetreiber
Die CDU versucht für und mit den Club- und Discobetreibern in Bielefeld neue Lösungskonzepte zu finden. Das normale Feiern und größere Konzerte sind noch nicht möglich. So ein wichtiger Teil der...
Baerbock in Bielefeld, JuLis vor der Halle
Die Bundes-Co-Vorsitzende der Grünen, Baerbock, war zu einer Bürgerdiskussion in der Stadthalle zu Gast, auch als Wahlkampfhelferin für Oberbürgermeisterkandidatin Haarmann. Von den 200 Besuchern gab...
Schüler fragen Politiker, Interviews zur Wahl
Zusammen mit dem Bielefelder Jugendring und der BezirksschülerInnenvertretung starten wir von Radio Bielefeld heute um 18 Uhr eine besondere Sendereihe unter dem Motto "Politik to go". Bielefelder...
Feuer Am Bockschatzhof, Holzhütte brennt nieder
Schon wieder hat es in der Nacht in Bielefeld gebrannt. Um viertel nach zwei ist die Feuerwehr zur Kleingartenanlage „Am Bockschatzhof“ in Brackwede gerufen worden. Eine Holzhütte brannte lichterloh...