Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schnee-Chaos und Sperrungen in Bielefeld

Die Fahrten quer durch Bielefeld haben gestern teilweise Stunden gedauert. Das sagten uns leidende Autofahrer über die Radio Bielefeld-Verkehrshotline. Der viele Schnee hat den Verkehr speziell auf der A 2 und den Bergstraßen lahm gelegt, gleichzeitig gab es viele Unfälle. Die Autobahn am Bielefelder Berg musste gesperrt werden. Einige kamen auf Sommerreifen nicht vorwärts, andere verpassten es wieder, eine Rettungsgasse für Abschlepper und Streufahrzeuge zu bilden. Auch die Busse mussten ihre regulären Fahrpläne aufgeben. Mehr Spaß an dem Schnee hatten die Schlittenfahrer, Schneemannbauer und Spaziergänger. Außerdem waren 400 Weihnachtsmänner beim ersten „Santa Run“, einem Spendenlauf der Rotary Clubs, in der Altstadt unterwegs.