Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schnee sorgt für Chaos

Der starke Schneefall hat auch auf den Bielefelder Straßen und Autobahnen für ein Verkehrschaos gesorgt.  Lastwagen hatten sich im Schnee festgefahren oder quer gestellt. Rund 30 Unfälle sorgten auf schnee- und eisglatten Straßen für massive Staus und Behinderungen im ganzen Stadtgebiet. Zeitweise ging auf den Bielefelder Straßen gar nichts mehr. Auch der Ostwestfalentunnel musste vorübergehend gesperrt werden. Rund um den Bielefelder Berg gibt es auf  beiden Fahrbahnen stundenlange Staus von mehreren Kilometern Länge. Bei den Unfällen  wurden drei Menschen schwer und zwei leicht verletzt, an fünf Autos entstand Totalschaden. Auf der Dornberger Straße ist heute sogar ein Streufahrzeug in den Graben gerutscht. Mittlerweile hat sich die Verkehrslage in Bielefeld wieder beruhigt.