Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schnee sorgt weiter für Behinderungen

Kilometerlange Staus auf der Autobahn, volle Straßen in der Stadt und auch heftige Behinderungen bei Bussen & Bahnen – nachdem der heftige Schneefall heute Morgen vor allem im Berufsverkehr, den Autofahrern heftig zu schaffen gemacht hat, hat sich die Lage im Laufe des Tages langsam wieder beruhigt. Zu Behinderungen kommt es aber immer noch.  
Auf der Autobahn sind es wie immer LKW mit Sommerreifen, die auch an kleineren Steigungen nicht mehr vorankommen, heißt es von der Autobahnpolizei. Und wenn es sich dann staut, wird zu oft keine Gasse für die Räumfahrzeuge gelassen, beklagt sich die zuständige Autobahnmeisterei. Der Winterdienst der Stadt ist seit heute Morgen im Dauereinsatz – problematisch sei vor allem gewesen, dass es immer weiter geschneit habe. Mit einmal Räumen, waren auch die Hauptstraßen nicht frei zu bekommen. Betroffen vom folgenden Verkehrschaos auch die Busse und Stadtbahnen von MoBiel – der Busfahrplan ist immer noch außer Kraft gesetzt. Die Busse in Bielefeld fahren, wie sie durchkommen.Die Stadt sperrt an mehreren Straßen auch wieder Parkbuchten, damit Stadtbahnen ungehindert fahren können