Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schnee überraschte viele Autofahrer mit Sommerreifen

Der erste Schnee hat am Morgen viele Bielefelder Autofahrer überrascht. Fast überall kam es am Morgen und Vormittag zu langen Staus. Am schlimmsten erwischte es in der Region die A2 bei Porta Westfalica mit rund 30 Kilometern Stau in beide Richtungen. Die Polizei bemängelte, dass viele Autos noch mit Sommerreifen unterwegs waren. Die wegen abgebrochener Äste gesperrten Straßen in Bielefeld sind mittlerweile wieder befahrbar. Ein größeres Verkehrs-Chaos sei laut Polizei ausgeblieben.