Responsive image

on air: 

Annika Pott
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schnitzmeiers DSC-Zukunft scheint unklar

Hat Geschäftsführer Ralf Schnitzmeier nach der Nachtclub-Affäre noch eine Zukunft bei Arminia? Nach der Aufsichtsratsitzung gestern Abend ist das immer noch unklar. Das Gremium scheint aber von seiner vormaligen Rückendeckung für Arminias Finanzchef abgerückt zu sein, nachdem durch den Polizeibericht über die Affäre am Donnerstag neue Details öffentlich wurden. Derzeit heißt es, dass noch keine Entscheidung in der Personalie gefallen sei. Schnitzmeier selber hat sich erst einmal Zeit zum Durchatmen genommen und war nicht auf der DSC-Geschäftsstelle und auf der Aufsichtsratssitzung zugegen.