Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schülercard ist beschlossen

Der Rat hat am Abend auch die Einführung der Schülercard zum ersten August auf den Weg gebracht. Alle 55.000 Schüler, die in Bielefeld wohnen und hier zur Schule gehen, können dann mit der Schülercard in ganz Bielefeld Bus und Bahn fahren. Die Schülercard kostet 29 Euro im Monat, der zu zahlende Eigenanteil ist unterschiedlich.

Während die Schülercard gestern  durchgewunken wurde, soll das 365-Euro-Jahres-Ticket jetzt überprüft werden. Im Rahmen des Luftreinhalteplans will die Paprika-Koalition weitere günstige Ticketpreise unter die Lupe nehmen. Die CDU will direkt einen Förderantrag beim Bund für das Jahresticket stellen. Bielefeld könnte eine von zehn Kommunen werden, die gefördert würden.

Die Verkehrsbetriebe Mobiel üben Kritik und warnen vor den Zusatzkosten, um unter anderem den ÖPNV auszubauen. Demnach wäre ein zwei- bis drei-stelliger Millionenbetrag pro Jahr nötig.