Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schüsse mit Luftgewehr in Hillegossen

In Hillegossen hat ein 24-jähriger Bielefelder am Freitagabend mit einem Luftgewehr auf einen Mann geschossen. Der 36-jährige wurde am Rücken verletzt. Gegen halb elf war er mit seinem Hund an der Detmolder Straße spazieren gegangen, als die Schüsse fielen. Der Mann konnte noch sehen, wie ein Dachgeschossfenster geschlossen wurde. Die Polizei machte den Schützen ausfindig und fand neben dem Gewehr eine Luftpistole und Munition bei ihm. Einen Waffenschein besaß er nicht. Der 24-jährige gab an, nicht gezielt geschossen zu haben. Er bekommt eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.