Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schulen ausgezeicnet

Vier Schulen aus Bielefeld sind für ihre gute Vorbereitung der Schüler auf die Berufswahl ausgezeichnet worden. Das Zertifikat bekamen das Max-Planck-Gymnasium, die Gesamtschule Stieghorst und die Realschulen Bosse und Brackwede. Fundiertes Wissen über wirtschaftliche Zusammenhänge und Abläufe sei für junge Menschen unverzichtbar, sagte die Detmolder Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl bei der Verleihung. - Das Projekt Berufswahl-Siegel wurde von der Peter Gläser Stiftung, der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen und die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe ins Leben gerufen.