Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schwefelsäure-Unfall in Werther

In Werther hat es am Morgen einen Unfall mit Schwefelsäure gegeben. Ein 52-jähriger war beim Unfüllen eines Tankwagens mit Tropfen der stark ätzenden Säure in Kontakt gekommen. Rund 100 Liter der gefährlichen Flüssigkeit waren dabei über den Boden gelaufen. Die Feuerwehr benötigte rund vier Stunden, um die Säure zu neutralisieren. Der 52jährige wird aktuell in einer Spezialklinik in Hannover behandelt.