Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schwere Unfälle auf den Autobahnen

Auf den Autobahnen in OWL sind am Abend bei Unfällen vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Auf der A33 bei Paderborn stürzte ein Motorradfahrer bei etwa 130 Stundenkilometern und rutschte 60 Meter über die Fahrbahn. Dabei wurde er lebensgefährlich verletzt. Auf der A2 bei Herford verlor ein Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen, schleuderte quer über die Fahrbahn und stieß mit einem anderen Auto zusammen. Seine Beifahrerin und zwei Kinder wurden dabei verletzt.