Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schwere Unfälle

Eine Tote, drei Schwer- und drei Leichtverletzte. Das ist die Bilanz von drei Unfällen in Bielefeld und Umgebung. Den schwersten Unfall hat es am Abend auf der Lageschen Straße an der Auffahrt zur A 2 gegeben. Dort waren mehrere Autos ineinandergefahren. Bei einem Unfall in Häger ist eine Frau gegen einen Baum gefahren, und am Abend in einem Bielefelder Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen gestorben. Auf der Herforder Straße wurde eine Fußgängerin in Höhe der Stadthalle von einem Wagen schwer verletzt. Die Autofahrerin war bei rot über eine Ampel gefahren.