Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schwerer Fahrrad-Unfall im Feierabendverkehr

Im Feierabend-Verkehr ist es in Schildesche zu einem schlimmen Unfall mit zwei Radfahrern gekommen. Ein 62-jähriger Bielefelder musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus, Lebensgefahr soll nicht bestehen, der andere Mann verletzte sich leicht. Die beiden waren auf dem Radweg an der Engerschen Straße, etwa am Obersee, aneinander gerasselt, als sie von Vilsendorf nach Schildesche reinkamen. Der genaue Unfallablauf muss noch ermittelt werden. Die Engersche Straße wurde einseitig gesperrt. Die Folge waren massive Verkehrsprobleme.