Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schwerer LKW-Unfall

Ein LKW-Fahrer aus Bielefeld hat in der vergangenen Nacht einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Auf der A 5 bei Homburg war der 55jährige Mann mit LKW und Anhänger umgekippt. Der Fahrer soll nach Mitteilung der Polizei zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert gewesen sein und wurde zum Glück nur leicht verletzt. Der Schaden beträgt rund 150.000 Euro. Bei dem Unfall war Natronlauge aus dem LKW geflossen. Die Feuerwehr konnte aber verhindern, dass die Lauge ins Erdreich floss. Durch den Unfall kam es massive Verkehrsbehinderungen insbesondere in Fahrtrichtung Frankfurt.