Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

schwerer Unfall auf dem OWD

Bei einem Unfall auf dem OWD sind heute am frühen Morgen zwei Schwestern schwer verletzt worden. Eine 22-jährige Autofahrerin aus Rietberg war mit ihrer  17-jährigen Schwester und zwei jungen Männern im Auto in Richtung Südring unterwegs. Sie überholte laut Zeugenaussagen mit ihrem Wagen mehrere Autos. Bei dem Versuch, wieder einzuscheren, touchierte sie mit ihrem Auto einen anderen Wagen. Dadurch schleuderte das Auto der Rietbergerin in die Leitplanke. Sie und ihre Beifahrerin wurden schwer verletzt.