Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schwerer Unfall auf Südring

In Brackwede ist es heute am frühen Morgen zu einem schweren Unfall mit vier Verletzten gekommen. An der Einmündung Südring/Stadtring fuhr ein Auto auf ein anderes, das am Südring bei roter Ampel wartete. In dem stehenden Wagen saßen drei Personen, die schwer verletzt wurden. Der Unfallverursacher prallte noch gegen den Ampelmast und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ihm wurde eine Blutprobe wentnommen. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 12.000 Euro.