Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schwerverletzte bei Unfällen

Bei schweren Unfällen sind in der Nacht zu Sonntag in Bielefeld vier Menschen schwer verletzt worden. An der Kreuzung Breite Straße / Neustädter Straße rammte ein Auto ein Taxi. Der Zusammenstoß war so heftig, dass das Taxi einen Parkscheinautomaten aus der Verankerung riss und erst kurz vor einer Hauswand stehen blieb. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Am frühen Sonntag Morgen stießen auch auf der Sieker-Kreuzung zwei Autos zusammen. Dabei wurden zwei Beifahrer schwer verletzt.