Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Schwerverletzte bei Unfall am Bielefelder Berg

Auf der A 2 am Bielefelder Berg sind bei einem Unfall gestern Nachmittag vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein Auto mit vier Insassen aus Frankreich war Richtung Dortmund unterwegs. Auf der Bergkuppe kam es dann aus noch ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit einem Auto aus Minden. Der französische Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und kam erst vor einem Baum zum Stehen. Zwei Insassen verletzen sich schwer, zwei leicht. Der Mindener konnte nach dem Zusammenstoß sicher auf dem Seitenstreifen halten. Wegen des Unfalls kam es zu kilometerlangen Staus zwischen 16.30 Uhr und 18.30 Uhr.